Home / Infos / Kostenübernahme

 

titel
 
Allgemeine Fragen
Warum Kieferorthopädie
Behandlungsdauer
Termine
Chron. Schmerzen
Mundhygiene
Diagnostik
Akupunktur
Kostenübernahme
Info´s Privatpatienten/Beihilfe
Praxisgebühr
Kostenerstattung
Patientenflyer
  titel
 
Gemeinschaftspraxis für Kieferorthopädie
titel
Darmstädter Strasse 62
64521 Groß-Gerau
Tel: 06152-910191
Fax: 06152-910192
info@edler-kfo.de
 
Home
Praxis
Leistungen
Infos
Aktuelles
Links
Notfall
Kontakt
Impressum
 
Kostenübernahme

Gesetzlich Krankenversicherte

Bei Kindern und Jugendlichen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, werden die Kosten bei entsprechender Indikation ? von der Krankenkasse voll übernommen. Es werden jedoch zunächst nur 80% bzw. 90% der Kosten durch die Krankenkasse übernommen, die restlichen Prozent muss der Patient (Eltern) bis zum Ende der Behandlung vorlegen.                              Die Rechnungsstellung erfolgt vierteljährlich aufgrund der erbrachten Leistungen.                 Nach erfolgreicher Behandlungsbeendigung erhält der Patient eine Bescheinigung und nach Vorlage dieser werden die Eigenanteilsvorlagen durch die Krankenkasse zurück erstattet.

Um eine Richtgröße anzugeben: der durchschnittlich vierteljährlich anfallenen Eigenanteil beträgt ca. 30,00 bis 50,00 EUR.

Nach den derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen erfolgt die Kassenbehandlung nach der Maßgabe: Ausreichend – Zweckmäßig – Wirtschaftlich.

Eine Zuzahlungsmöglichkeit und somit eine Mitsprache des Patienten über den Behandlungsumfang und die Behandlungsart gibt es in der Kieferorthopädie leider nicht (der mündige Bürger ?).

Bei Patienten, die älter als 18 Jahre sind, übernimmt die gesetzliche Krankenkasse nur in ganz besonderen Ausnahmefällen die Kosten.

Privat Krankenversicherte  - Es gibt keine Einschränkung hinsichtlich des Alters als auch des Behandlungsumfangs. Die privaten Krankenversicher erstatten die Kosten gemäß den vereinbarten Tarifen.

Hinweise für Beihilfe berechtigte Patienten